Konflikte weltweit

Ist Zustand Oktober 2013

Conflitti nel mondo Mexiko Haiti Kolumbien Nordirland Baskenland Westsahara Guinea-Bissau Liberia Elfenbeinküste Nigeria Republik Kongo Uganda Zentralafrika oder Zentralafrikanische Republik Mali Tschad Lybien Algerien Kosovo Kurdistan Zypern Ukraine Israel/Palästina Georgien Syrien Tschetschenien Libanon Kirgisistan Kashmir Afghanistan Irak Iran Pakistan China/Tibet Burma/Myanmar Indien Jemen Sudan Süd-Sudan Äthiopien Somalien Thailand Philippinen Ost-Timor Nordkorea/Südkorea

Staaten NICHT in Konflikt

Ruhende Konflikte

Staaten in Konflikt

Derzeitige Konfliktherde

UN-Missionen

Konflikte 1914-2014 ( PDF)

Let’s reflect

Let’s reflect

„Zang Tumb Tumb – Der Krieg als einzige Hygiene der Welt“.

Die Sprüche der Futuristen, ihre Verherrlichung von Technologie und Dynamismus sowie ihr Drang nach  Umwälzung waren eine offene Herausforderung für die „Passatisten“, Anhänger der Vergangenheit, Unbeweglichkeit und etablierten Werteordnung: Nicoletta Boschiero, Kuratorin im MART (Museo d’Arte Moderna e Contemporanea di Rovereto) hat Leitsätze, Werbeplakate und Kunstwerke der Avantgarde des beginnenden zwanzigsten Jahrhunderts zusammengestellt, um deren Kunst, Literatur und sozialpolitische Anschauungen zu beleuchten.

Der Futurismus wurde 1909 von Filippo Tommaso Marinetti  mit der Veröffentlichung  im französischen „Le Figaro“ des ersten „Futuristischen Manifests“ begründet. Darin verherrlichte er die Industrie und das Großstadtleben als Symbole der Modernität, als Inbegriff und Exaltation der Schönheit der Geschwindigkeit und der Maschinen, der Bewegung, der Aktion, des Gewaltakts zur Abschaffung der etablierten Werteordnung, des Militarismus und des Kriegs, als einzige Hygiene der Welt.

In den Jahren 1914—1915 gärt es in der italienischen Gesellschaft und Politik. Der Erste Weltkrieg steht bevor und Italien ist gespalten zwischen Befürwortern der Neutralität und denjenigen, die eine Militärintervention an der Seite der Entente anstreben. Aus den von den Künstlern des „Gruppo Futurista“ vertretenen Werten kann man schließen, dass sie zu Letzteren gehörten. Sie meldeten sich zum „Battaglione lombardo volontari Ciclisti e Automobilisti“.

Nicoletta Boschiero ist Historikerin und Kuratorin im MART sowie seit 1990 Verantwortliche der Casa Depero: Sie beleuchtet das Verhältnis der Futuristen zum Krieg und von der in diesem besonderen geschichtlichen Zeitabschnitt hervorgebrachten Kreativität.

 

Hinweis: klick auf den blauen Text!

Weiter ›

ERINNERN

Let’s talk!

100 Jahre Erster Weltkrieg. Entdecken und verstehen – in der Rubrik: Wusstest du, dass...?

Hier ist das gemeinsame Portal der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino zum 100-jährigen Gedenken an den Ersten Weltkrieg. Unter der Sparte “Let’s talk” findest du eine Aufstellung von Themen, die zum Nachdenken und Diskutieren anregen sollen und auch in Bezug auf Ortschaften und Gedenkveranstaltungen gelesen werden können. Jeweils drei Fragen und Antworten von HistorikerInnen aus der Europaregion dienen als Anregung für die Auseinandersetzung mit dem Thema des Ersten Weltkriegs bei uns in den Alpen.

SOCIAL

Besuch’ uns auf Facebook und Youtube

Facebook YouTube

Klicke auf "Gefällt mir" und Du bist "up to date" 

euregio_timeline_de

TOP

ENTDECKEN

  • ...

    ORTE

    Museum für das Ortlergebiet

    Das "Museum für das Ortlergebiet"  beinhaltet eine Sonderpräsentation von 1915 - 1918 (1. Weltkrieg) ...

  • ...

    WEGE

    Gebirgsjäger Skirundtour

    Mittelpunkt der Skirundfahrt ist der Symbolberg des 1. Weltkriegs: der “Col di Lana” um den die Tour führt...

IN ZAHLEN

TOP

VERSTEHEN

Erinnerungen und Spuren

Alltag im Krieg

Wie lebten die Menschen im Krieg? Welche Rolle spielten Kinder und Jugendliche? Wie wurde gekocht und was wurde gegessen?

Schule

Lehren und Lernen:

Hier könnt Ihr Informationen und Ideen rund um den Ersten Weltkrieg mit SchülerInnen und Lehrpersonen aus der Europaregion austauschen und didaktisches Material zum Thema finden.

FOTO

Sammlung Werkmeister Anton Trixl - Tiroler Photoarchiv

video

Mein Urgroßvater, Soldat des Kaisers - ORF 2014

TOP